brennholz-preisanfrage.de
www.Brennholz-Preisanfrage.de
Preise f├╝r Brennholz der regionalen Brennholzh├Ąndler
- regional
- kostenfrei
- zeitsparend
- effektiv
18. Dezember 2018

Holz - Pellets zum Jahresende etwas teurer

Der Preis f├╝r Holzpellets ist im Dezember saisonbedingt gestiegen. Wie die Erhebung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands e. V. (DEPV) zeigt, liegt der Bundespreis f├╝r 6 Tonnen (t) Abnahmemenge bei 260,81 €/t. Das ist im Vergleich zum Vormonat ein Anstieg von 2,5 Prozent und zum Vorjahresmonat von 6,2 Prozent. Der Kilopreis steht entsprechend bei 26,08 Cent, der f├╝r eine Kilowattstunde (kWh) bei 5,22 Cent. Damit haben Pellets einen Preisvorteil zu Heiz├Âl von 24,4 Prozent und zu Erdgas von rd. 12 Prozent. Im Jahresdurchschnitt 2018 kosteten Pellets 247,39 €/t, 3,15 Prozent mehr als 2017. Das entspricht 4,95 ct/kWh. Heiz├Âl wurde im gleichen Zeitraum 22,4 Prozent teurer, so dass die Kilowattstunde 2018 im Durchschnitt 6,99 ct/kWh kostete. Pellets halten damit ihren langj├Ąhrigen Preisvorteil zu Heiz├Âl. Dieser lag 2018 bei knapp 32 Prozent. „Auch in diesem Jahr zeigt sich der Preis f├╝r Holzpellets stabil und zuverl├Ąssig. Von dem langj├Ąhrigen Preisvorteil zu Heiz├Âl von ├╝ber 30 Prozent konnten Pelletheizer auch 2018 wieder profitieren“, freut sich DEPV-Gesch├Ąftsf├╝hrer Martin Bentele. „Dass der Pelletpreis dabei dem typischen Jahresverlauf folgt – niedrig im Sommer, etwas h├Âher im Winter – macht f├╝r Kunden die Planung der Brennstoffbestellung sehr viel einfacher.“ Der Branchenverband appelliert, beim Kauf von Pellets auf die ENplus-Zertifizierung zu achten. Speziell geschulte H├Ąndler, die diese qualitativ hochwertigen Pellets verkaufen d├╝rfen, sind unter www.enplus-pellets.de gelistet. Regionalpreise Beim Preis f├╝r Holzpellets ergeben sich im Dezember 2018 regional folgende Unterschiede (Abnahmemenge 6 t): Am g├╝nstigsten sind Pellets mit 257,33 EUR/t weiterhin in Mitteldeutschland. Im Norden und Osten der Republik liegt der Tonnenpreis bei 258,29 EUR, im S├╝den bei 262,24 EUR. Gr├Â├čere Mengen (26 t) wurden im Dezember 2018 zu folgenden Konditionen gehandelt: S├╝d: 247,71 EUR/t, Mitte: 239,92 EUR/t, Nord/Ost: 239,26 EUR/t (alle inkl. MwSt.). Quelle: Deutscher Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) / Deutsches Pelletinstitut GmbH (DEPI)


« VorherigeNews-Archiv 2018N├Ąchste »